Parken in Umeå

Adresse: Umeå Umeå Datum: Dienstag 12 apr 2016 - Sonntag 31 Dez 2017 Karte anzeigen

Adresse: Umeå Umeå

Umeå hat viele verschiedene und schöne Parken im Zentrum.

Döbelns-Park
Der Döbelns-Park oder auch Residenzpark ist die älteste öffentliche Parkanlage in Umeå und wurde im Jahr 1865 nach englischem Vorbild (Rabatten, gewundene Kieswege) angelegt. Auf Grund des Alters wurden vor einigen Jahren viele Bäume durch neue ersetzt. Seinen Namen erhielt der Park nach General Georg Carl von Döbeln. Ein Monument im Park erinnert an die Entlassung der schwedisch-finnischen Heeresteile durch den General nach dem Ende des Krieg 1808/1809, dem letzten Krieg auf schwedischem Boden. Außerdem steht dort eine von David Wretling geschaffene Büste des Komponisten Wilhelm Peterson-Berger. Im Park werden viele musikalische Veranstaltungen geboten unter anderem Allsång.

Park der Partnerstädte (Vänortsparken)
Vänortsparken ist jeder der sechs Partnerstädte von Umeå ein besonders gestalteter Bereich gewidmet - Helsingør in Dänemark, Vasa in Finnland, Petrozavodsk in Russland, Harstad in Norwegen, Würzburg in Deutschland und Saskatoon in Kanada. Und im nordwestlichen Winkel des Parkes, in Richtung Kungsgatan, hat die Skulptur „Tellus“ von Ante Dahlstedt ihren Platz gefunden. Die Inschrift mahnt: „Mögen Freundschaft und Verständigung zwischen unseren Städten zu Frieden und Freiheit auf der Erde beitragen.“

Broparken
Im Park Broparken können Besucher den Fluss und die Uferpromenade genießen. Die terrassenförmig angelegten Grasflächen laden zum Sitzen auf unterschiedlichen Ebenen ein. Eine ebene Fläche dient als Bühne für kleinere Veranstaltungen und Aktivitäten. Die oberen Bereiche von Broparken sind für Spiele, Anpflanzungen und städtische Grünanlagen vorgesehen.
In den Wintermonaten kann man dort auch Snowboard und Schlitten fahren. Der Broparken liegt in den ältesten erhaltenen Stadtteilen von Umeå. Vor der Ausweisung als Park diente die Fläche als Teerlagerfläche, weil Teer ein wichtiges Exportprodukt der Stadt war. Die Brücke Gamla Bron war die zweite Brücke über den Fluss Umeälven. Sie entstand im Jahr 1863.

Der Rathauspark (Rådhusparken)
Rådhusparken ist der unangefochtene Paradepark – hier laufen die zentralen Straßen von Umeå am Fluss zusammen. Vom Bahnhofsvorplatz Järnvägstorget ausgehend verläuft die Strecke über die mit Bäumen bepflanzte Esplanade und am Rathaus vorbei. Sie endet im Rådhusparken in einem modernen, Park-Marktplatz nahe am Fluss. Anwohner und Besucher erwartet hier ein einzigartiges Angebot mit neuen Begegnungsstätten und eleganten Anpflanzungen, großzügigen Holzflächen an der Kaimauer und Aussichtsplatz. Die Sitzplätze werden ganzjährig gern von Picknickgesellschaften und zur allgemeinen Entspannung in Anspruch genommen.

Park der Jahreszeiten (Årstidernas park)
Anders als der Park Rådhusparken mit seiner strengen, symmetrischen Gestaltung zeichnet sich der Årstidernas park durch seine organische Formsprache aus. In diesem großen, nahe am Fluss gelegenen Park gibt es Platz für Ruhe und grünes Gartenleben in überschaubaren Umfeldern, aber auch für lebhafte Aktivitäten auf dem Spielplatz oder auf den grünen Grasflächen, die sich am Fluss entlang oder in Richtung Kirchenhügel ausbreiten. Ein nahezu 5.000 m2 großer Park in bester zentraler Lage erbietet den Einwohnern und Gästen von Umeå hier Nutz- und Vergnügungsflächen.

Show more

Gelegenheiten

Datum    
22 Aug
Dienstag 22 aug 2017
23 Aug
Mittwoch 23 aug 2017
24 Aug
Donnerstag 24 aug 2017
25 Aug
Freitag 25 aug 2017

Über diese Aktivität